Die La Rascruce Pension seit 1992

In einer wunderschönen Umgebung, am Fusse des Semenic Gebirges, auf einer Höhe von ungefähr 1.000 m wurden im Jahre 1830 ein paar Familien aus Klatau (Böhmen) angesiedelt, diese rodeten den Wald und bauten das Dörfchen Wolfsberg auf. Heute heisst es auch Garana.

Die Massenauswanderung vor und nach '89 hat ungewohnte Häuser und sogar Dörfer hinter sich gelassen, zur Freude neuer Siedler aus Temeswar und nicht nur, die sich Urlaubshäuser in Garana, Brebul Nou, Valiug und Trei Ape eingerichtet haben.

creat desero